Du möchtest dich auf der Seite verewigen?

Schicke einen Kommentar oder eine Geschichte.
Ich und alle Gäste der Seite sind sehr gespannt darauf.
Gerne kannst du auch ein Bild anfügen. Es sollte ins .jpg-Format konvertiert sein und maximal 2 MB groß sein. Bitte beachte das Urheberrecht, sollte dagegen verstoßen werden, wird dein Eintrag vollständig gelöscht.







Gästebucheinträge


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23


605 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 17.10.2013 um 16:10:41

Hallo Kuni !

Ich sammle schon seit langen Jahren, frher oft auf Flohmrkten, einige sind sogar vom Sperrmll, heute besteht die grte Chance aber tatschlich bei Internetauktionen.




604 . Beitrag, geschrieben von kuni am 16.10.2013 um 20:56:33

Hallo,
eine super Webseite ist das. Sammelst du die Ranzen von ebay und Brsen oder wie schafft man es zu so vielen?

Weiter so! kuni



603 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 15.10.2013 um 19:13:26

Hallo Sarah,
auch von mir herzliche Glckwnsche!!! Ich staune wie Du im Handumdrehen diese Raritten findest! Sogar den Schicki-Micki-Millionrs-NEON!!! Den wrde ich heute auch nehmen! brigens besitze ich die BANANA-Sporttasche immer noch nicht, leider! Noch einmal 25 Jahre warte ich nicht.
Gru
Saskia



602 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 15.10.2013 um 15:42:55

Hallo Sarah !

Glckwunsch zum Airborn !
Der sieht ja noch recht neu aus, super erhaltenes Exemplar.
Sogar noch der ganz alte, noch ohne Reflektoren. Hat der eigentlich schon den Kunststoff- Kompaktkern ?



601 . Beitrag, geschrieben von sarah am 14.10.2013 um 21:58:59

moinmoin!
ich konnte nicht wiederstehen, hier mein "neuer" Airborn:-)




600 . Beitrag, geschrieben von Lina am 22.09.2013 um 18:44:17

Hallo Julia,

ich war auch nicht unzufrieden. Die sind toll. Meine Nutzung ist atypisch. Dieses Modell ist als Daypack fr den Stdtergebrauch (Schule/Arbeit/Uni, Einkauf, Sport etc.) gedacht. So habe ich die beiden zwar je genutzt, aber meine Wege sind atypisch. Ich glaube nicht, dass es das Gewicht allein war, ich schtze mit ein paar spitze Gegenstnde, die beim Transport verrutschten und eben Abrieb. Ich bin damals im Gestrpp hinter dem Campus rumgelaufen, weil ich als Dorfkind solche Weg kenne und mir das lieber war als die doch sehr gruseligen 500m Tunnel direkt hinter dem Wohnheim (ich bin - andere auch - tagsber oben ber die Brcke geklettert wenn wir zu den Straenbahnen mussten). Eine Mglichkeit die Dinger da kaputt zu bekommen ist beispielsweise irgendwo hngen zu bleiben. Das widerspricht ja dem angedachten Nutzungsgedanken.

Bei regulrer Nutzung denke ich nicht, dass etwas gegen 10-15 Jahre Einsatz spricht.

Liebe Gre

Lina



599 . Beitrag, geschrieben von Julia am 22.09.2013 um 16:52:54

Hallo Lina,
das ist ja eine richtige Powernutzung. Dass das Gewicht alleine schon den Rucksack kaputt bekommt habe ich bisher noch nicht gehrt. Zumal ich die Berkeley als recht stabil eingeschtzt htte. Schade dass du da keine Fotos mehr hast, damit wre das Modell auf unserer Seite weiter zu ergnzen :) Aber du klingst zumindest nicht vllig unzufrieden mit dem Rucksack.
Lg Julia


Saskia: "letzte Reise" klingt nicht sooo toll, hast du wirklich keine Verwendung mehr dafr?



598 . Beitrag, geschrieben von Lina am 22.09.2013 um 10:26:23

Hallo Julia,

nein, ich habe leider kein Bildmaterial aus der Zeit mehr. Ist laaange her.

Wie so schnell kaputt bekommen? Ganz einfach: Tglicher Einsatz zu wirklich allem und irgendwann (schtzungsweise ein paar Flaschen Getrnke zu viel) hatte der Boden dann ein Loch.

Ich kenne Leute, die ihre zehn Jahre ohne Probleme in Gebrauch hatten, aber das war mir nie vergnnt. Ich hatte spter einen tiefvioletten, da riss mit der Zeit die innere Abtrennung, was mich nicht unbedingt strte. Von dem gibt es leider auch keine Fotos mehr. (Das war mal sehr rgerlich, da er gestohlen wurde und die Fotos htte ich bei der Anzeige gut gebrauchen knnen.) Ein Freund von mir hat ein anderes Modell von der Fitma, fr den gedachten Zweck mittlerweile sinnlos, aber als Daypack noch tragbar. Allerdings muss ich sagen Mngel hin oder her, die Angestellten in den Shops versuchen schon zu helfen wo und wie sie knnen.

Ich habe ein Gruppenfoto aus meiner Studienzeit auf dem man den orangeroten einer Kommlitonin sieht. Aber leider nur sehr klein und von der Seite, wenn ich da einen Bildausschnitt von einem Scan machen wrde, htte man da nichts von. Der muss von 2005 oder 2006 sein, war damals schon Auslaufmodell. Einem "Interlude" - eine Schultertasche - knnte ich dir bei der nchsten Fotorunde mal mitfotografieren, davon haben wir eine aus der ersten Generation. Aber damit geht gewiss niemand regulr zur Schule, passt hier also nicht wirklich hin.

Saskia, gestern in der S-Bahn sah ich einen Jungen mit so einem McNeill caro green Schuhbeutel. Mir wre er zu hell, aber schn ist der. Die Schwester (nehme ich an) hatte einen Rucksack aus der Sportkollektion von Scout. Leider in der pink-rosa Variante, die anderen zwei (grn-blau und irgendwas gruliches, glaube ich) sind recht schn.

Liebe Gre

Lina



597 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 22.09.2013 um 00:05:05

Hallo Julia,
natrlich ist er noch im Einsatz. Er war heute Moregn sogar noch mit im Schwimmbad. Doch habe ich gesehen, dass mittlerweile auch der Stoff dnn wird. Informiere Euch ber seine letzte Reise.
Gru
Saskia



596 . Beitrag, geschrieben von Julia am 21.09.2013 um 23:43:25

Hallo,

kann mir gut vorstellen, dass einen das rgert. Aber es gibt bestimmt immer mal wieder die Mglichkeit, an sowas zu kommen :)

Lina: Hast du Bilder von deinem Berkeley? Wie hast du den so schnell kaputt bekommen?

Saskia: Der Chiemsee gefllt mir sehr gut, eine Freundin hatte den in grau. Benutzt du den noch?



595 . Beitrag, geschrieben von Lina am 19.09.2013 um 17:24:56

Hallo Saskia,

das mit deiner Mutter tut mir leid. Das ist geradezu fies und grenzberschreitend (wenn der Koffer dir gehrt, hat sie da nicht daran zu gehen). Aber es erinnert mich auch an meine als ich damals sagte, dass ich fr die Waldsache einen Ranzen wollte. Paar Zitate gefllig (ins Hochdeutsche bersetzt, wir reden beide Dialekt)?

"Wie alt bist du denn?"
"Soll man dir auf der Strae hinterher schreien?"
"Du bist doch bescheuert."
"Die lachen dich doch aus."
"Nun ich habe das Ding 1991 entsorgt[weggeben], was willst du damit?" (Aber - wie Patin auch - flennen als sie den "Atlantic" dann gesehen hat...)

Dann fand ein Freund damals den ersten und vermutlich als Reaktion darauf (Konkurrenzkampf?) hielt Madame dann die Augen auf. Sie hat auch damals den "Flamingo" besorgt und legt sich jetzt ab und an mal mit Ladenbesitzern an, wenn noch wer was altes hat oder rennt bei Regen ber Flohmrkte (das geht so weit, dass sie sich Nachbarskinder leiht um auf Schulflohmrkte zu knnen). Hat auch Neffe Otto zum "Nautico" verholfen. Und bereut das Ungetm ganz arg. Ich darf nicht vergessen ihr zu erzhlen, dass die Frau, deren wir nun in der Schule hatten heute boxt und bei einer Sicherheitsfirma arbeitet. Leider kann ich nicht sagen "Das passiert mit Mdlen, denen man so was aufzwingt", denn die Frau hat sich den selbst ausgesucht.

Meine Tante borgte sich den Amigo brigens bereits fr Radtouren und ist weit lter als ich. Nicht zu vergessen unser 59 Jahre alter "Julie"-Fan...

DDR-Pakete (meine eine Tante hatte da irgendwen angeheiratet) waren bei uns immer Kaffee und Aldi-Schokolade. Ich hatte mich 1989 mit dem Mdchen befreundet, die durften kurz vor Mauerfall noch ausreisen, und habe ihr dann aus sterreich ein Pckchen mit Mozartkugeln, Schlagobers in Dosen, Almdudler und Knackwurst geschickt. Das ist nie angekommen. Die schreibt mir brigens heute noch, meist in Form von Ost-Paketen. Ich muss mal fragen ob die nicht ganz eventuell noch Ranzenbilder hat. Einschulung oder so. Das muss ein "Joker"-artiges Ding in gelb gewesen sein. Ich habe das einmal kurz gesehen. Das heit natrlich nicht dass die Qualitt gut war. Bedenkt man, dass es so was schon 1980 in "Luzie der Schrecken der Strae" gab, da auch in gelb.

Liebe Gre

Lina



594 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 19.09.2013 um 12:51:59

Ich habe mich etwas missverstndlich ausgedrckt. Der Ersatz-BANANA sollte nicht aus Platzgrnden wie jedes Jahr in der Schrottpresse "geparkt" werden, sondern bei meinen Eltern zuhause und dann hat sie entschieden, das "alte Ding" zu schrotten und mir erst im Nachhinein Bescheid zu geben.



593 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 19.09.2013 um 12:41:33

Hallo Lina,
stimmt. Mandy war nicht schlimm. Das konnte ich sogar verstehen, die Kinder im Ossiland sind mit so einem Westranzen vllig ausgeflippt.Ich habe eine ltere Bekannte, die in Chemnitz ein Patenkind hatte, welches zur Einschulung einen Ranzen von hier mitgebracht bekam. Sie hat nie das Modell nher erlutert, aber es musste ein MARINE gewesen sein. Der Junge, der sonst ruhig und zurckhaltend war, war nach dem Geschenk auer Rand und Band.
Dass die Frau wegen dem CHERRY-Ding geweint hat, war dann doch zu heftig fr mich.Ich htte eher geweint, wenn meiner lnger als eineinhalb Jahre gelebt htte! Wir hatten damals auch Ostbekannte (Patenkind meiner Oma), der Vater von zwei Jungen war. Ich fand es als Kindergartenkind immer klasse der Familie Pakete zu packen und denen Klamotten zu schicken, auch wenn es getragene von Bekannten waren. Auerdem war die Kleidung damals noch recht geschlechtsneutral, sodass es auch welche von uns gewesen sein knnen. Der ltere Junge wurde im Jahr nach mir eingeschult, also 1989, der jngere 1991. Da war es dann vorbei mit Ranzen schicken. Und auerdem htten die den beiden Jungen nicht meinen CHERRY geschickt, obwohl meine Groeltern erstaunlich wenig von Rollenklischees hielten. Wsa ich damit sagen will, ist, dass ich jedem Ossikind einen CHERRY gegnnt htte und auch jeden anderen Westranzen. Gerade erinner ich mich ,dass ich im Kindergartenalter einen Riesenspa daran hatte mit dem dicken Edding DDR auf die Pakete zu kritzeln und es immer seltsam fand, wenn meine Oma einen Ossi fragte, ob er aus "dem anderen Deutschland" kommt.
Mit meiner Mutter kann ich ber so etwas nicht sprechen, die fragt mich, ob ich nur in der Vergangenheit lebe und fragt mich, wie alt ich bin. Sie hat sogar meinen BANANA-gelben Koffer, der mich 21 Jahre lang als BANANA-Ersatz zu Reisen begleitete, nach meinem letzten Urlaub in die Schrottpresse geworfen, dabei sollte er dort nur aus Platzgrnden wie jedes Jahr "geparkt" werden. Zum Glck habe ich meinen Ersatz-BANANA vor dem Schrottpressentod noch einmal fotografiert. Den stelle ich hier auch noch ein, aber ich habe solche Schwierigkeiten damit... Die Fotos vom gepunkteten Knguru sollten auch nicht doppelt erscheinen.
Gru
Saskia



592 . Beitrag, geschrieben von Lina am 19.09.2013 um 09:17:39

Hallo Saskia,

ach sooo! (Sag das doch gleich ;).

Der McNeill Paletti stammt nicht von "meiner" Sammlerin. Die hat hier gar nichts beigesteuert. Finde ich persnlich sehr schade, aber sie hat ihre Grnde und die sind nachvollziehbar.

Ja, ich habe mich sonst fast entschuldigt, weil ich dein "Cherry"-Trauma nicht vertiefen wollte. Aber ich meine, du hast das Bild ertragen, du hast Mandy mit dem "Cherry" in Groraum Karl-Marx-Stadt (1985 war das Ding im Westen neueste Kollektion) ertragen, und da ging ich davon aus, dass du eine weinende Mami deshalb unter ferner liefen abhaken kannst. Ich muss allerdings auch sagen, dass ich dem Ding mittlerweile zum Teil positive Gefhle entgegenbringen kann, auch wenn es unser persnliches Kuriositten-Kabinett ist. Wir sind mal mitten auf der Strae von einer Frau angesprochen worden, die frher einen hatte, ihren vermisst und uns meinen abkaufen wollte. Da wurde uns fast eine Monatsmiete geboten. Ich kann solche Reaktionen verstehen (auch wenn ich nicht ein paar hundett Euro zahlen knnte und wollte), aber den wrde ich trotzdem nicht abgeben. Man erinnere, todesmutige Abquastsch-/Vor dem Mll rettende Aktion von meiner Mutter (die gelegentlich danach fragt). Da hat jemand was fr eingesetzt. Sie htte sich ja auch denken knnen "Ach, die spinnt" und einfach weitergehen und den Laden links liegen lassen knnen.

Versuche brigens mal in jedem Gesprch mir deiner Mutter irgendwo "Lollipop Federmappe" oder "Banana" fallen zu lassen (gegebenenfalls halte ihr die Sporttasche bei jeder Gelegenheit unter die Nase) - knnte Wunder wirken... Ausfhren kann ich das jetzt nicht.

So Chiemsee-Kngurus haben damals mein halbes Studentenwohnheim bevlkert. Ich erinnere mich an pink, blau, ocker, aber gab noch anderes. Sicher. Ich habe das nicht mehr auf dem Schirm. Ich habe damals einen roten (natrlich "Alpine"-rot) Berkeley abgewetzt. Der war nach 1,5 Jahren vllig fertig. Jemand der mich aus der Zeit kennt wundert sich regelmig, dass der "Flamigo" noch nicht so aussieht. Von auen. Kompaktkern hatte diverse Konfrontationen mit ausgelaufener Abtnfarbe.

Liebe Gre

Lina



591 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 19.09.2013 um 00:10:32

Ich versuche es noch einmal:



590 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 19.09.2013 um 00:07:39

LOLLYPOP-Mppchen original befllt



589 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 23:43:10

Abwetzungen an Kngurumotiven durch zehnjhrige, intensive Nutzung




588 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 23:41:54

Abwetzungen an Kngurumotiven durch zehnjhrige, intensive Nutzung




587 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 23:37:39

Chiemsee, Knguru gepunktet, lila




586 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 23:35:19

gekauft 2003, damals bereits im Preis reduziert, mittlerweile am Boden Riss im lila Bezug, nicht jedoch im Boden! Verschlsse noch vllig intakt.




585 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 23:29:54

Chiemsee, Knguru gepunktet, lila




584 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 22:44:39

Wenn man sich die Musterung der abgebildeten PALETTIs genau ansieht, kann man feststellen, dass es sich sogar um drei verschiedene PALETTI handelt! Also wer um Himmels Willen besitzt drei! PALETTI fr sich alleine? Da mich das Ding sehr an meine Grundschulfreundin erinnert, wrde ich ja gerne dem einen gefalteten ein liebevolles zuhause bieten, dann wrden Erinnerungen ans vierte Schuljahr noch lebendiger!



583 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 22:31:57

Hallo Lina,
es war nicht ganz ernst gemeint und war nur die Antwort auf die Frau, die wegen des CHERRY weinte, weil Du Dich frher fast entschuldigt hast, wenn Du den CHERRY erwhnt hast! Oder fast von mir Erlaubnis wolltest um ein Foto von dem Ding einzustellen. Gut, natrlich werde ich auch zu Trnen gerhrt sein, wenn ich die BANANA-Tasche bekommen sollte. Im Moment ist der Verkufer nmlich nicht zu erreichen und dann heit es dann abwarten. 25 Jahre wird es schlielich nicht mehr dauern. Vielleicht heult ja auch irgendwo eine erwachsene Annette-Maria-Marion, wenn sie irgendwo etwas wei-geherztes von Mc Neill findet?
brigens hat mir noch nie jemand beantwortet wer der Besitzer des Mc Neill PALETTI mit dem umfangreichen Zubehr ist? Gehren die Mc Neills "Deiner" Sammlerin?
Gru
Saskia



582 . Beitrag, geschrieben von Lina am 18.09.2013 um 14:20:30

Hallo Saskia,

warum soll ich dich nicht mehr leiden knnen? Das verstehe ich nicht.

Ich denke, dass du weit, dass ich mich fr dich freue, dass du nun ein "Banana"-Stck hast (und sogar noch eines das du tglich nutzen knntest). Wir sind beide so lange dabei hier, dass du dir vorstellen kannst, dass ich mich fr dich freue.

Den Caro-McNeill habe ich noch nie gesehen, da kann ich also nichts zu kommentieren. Das geht nicht gegen dich.

Zu deiner letzten Geschichte mit Judith wei ich auch nichts zu sagen. Ich denke auch so einen Auftritt wie du da beschreibst muss man nicht kommentieren. Und wenn ich nichts zu sagen habe, dann sage ich nichts. Das geht gegen keinen.

Dass ich mich jetzt ein paar Mal speziell an Sarah gewandt habe liegt daran, dass ich ihr eben einen potentiellen Abnehmer fr den Amigo zuleiten konnte. Das klren die nun unter sich.

Ansonsten, ich mache das Gstebuch gerade hauptschlich in den Pausen. Das heit, ich komme zu nichts. Das hier ist im Browser meine Startseite, sonst wrde ich vielleicht gar nichts hier mitkriegen.

Oder isses weil ich die Frau, die wegen dem "Cherry" geweint hat verstehen kann? Ich htte an deren Stelle vielleicht auch geweint, wenn da ein "Atlantic" gestanden htte und ich keinen davon gehabt htte. Das hat auch nichts mit dir oder sonst wem zu tun.

Heute wurde brigens ein "Lollipop" zum Zeigen mitgegeben. Wurde von einem Vater benutzt und fanden die Jungs in der Klasse alle toll. Bin gespannt ob noch wer was mitgibt.

Liebe Gre

Lina



581 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 18.09.2013 um 10:58:42

Ich bin gerade traurig, weil Lina mich bestimmt nicht mehr leiden kann!



580 . Beitrag, geschrieben von Lina am 17.09.2013 um 17:06:04

So, Sarah hat ein oder zwei (wenn der Mann sich bei ihr melden sollte, ich habe die Adresse weitergegeben, aber es ist seine Entscheidung) Mails mehr und ich mchte kurz vom "Schulranzen-Vorstellungs-Tag" bei uns in der Schule erzhlen.

Nachdem der "Ranger" im letzten Jahr ja so interessante Reaktionen geerntet hat, haben die Kollegen und ich beschlossen, das dieses Jahr nochmal zu machen mit den Einschulungsfotos der Eltern.

Zum einen blieb zu sagen, dass im Besonderen Mtter sich da querstellten, das sei altmodisch und bld und... Vter waren sehr viel hilfsbereiter, so dass wir nicht nur ca. 20 Fotos hatten, sondern - das fand ich ganz super - auch vier Elternteile ihre alten Ranzen mitgegeben haben zum Ansehen.

Aus den Bildern lsst sich die schon bekannte Beliebtheit der blau-gelben Amigos besttigen (fnf oder sechs), dann die ebenfalls bekannte Beliebtheit Scout "Marine" und "Ranger", bei Mttern diverse rosalastige Sachen. Es gab auch Bilder von Lederranzen dabei.

Mitgegeben zum Gucken:

1 x Scout "Sweety", ganz armes Ding, weil von einem fiesen Geschwister mit Tintenfass "geduscht", von Besitzer aber trotzdem liebbehalten
1 x McNeill Ziehamonikasystem rot-gelb
vom einem Vater und seinem Bruder, 1x Scout "Frutti" (super sauber, gant toll), 1x Scout "Sandy", etwas abgenutzer
von einer Mutter und ihrer Zwillingsschwester 1x McNell weigrundig mit Herzen, 1x McNeill weigrundig mit Sternen, beide stark runtergenutzt.

Fanden die Kinder interessant. Eine Mutter musste brigens vor Rhrung weinen als sie meinen "Cherry" sah. Sie hat ihren heigeliebt und bekam den Punkt 4. Klasse weggenommen.



579 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 15:44:37

An der Mtze fehlt nurnoch der Propeller :-D




578 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 15:39:45

Ja meine email adresse kannst du dem jenigen gerne geben. Ich hab die extra neu dafr eingerichtet.
Hier ist der Amigo um den es geht-- tadaa :-)




577 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 17.09.2013 um 14:59:22

Hallo steinbeisser,
nein, habe ich nicht! Der Mc Neill Caro Green ist aus der ganz aktuellen Kollektion 2013, den kannte ich doch garnicht hier einstellen! Den gibt es jetzt in allen Lden. Also wer ihn sehen mag, kann ja mal im Internet schauen, von Angesicht zu Angesicht noch schner. Den htte ich vor 25 Jahren auch genommen! Aber zum Einschulungskleid passte bekanntlich ja nur das CHERRY-Ding...



576 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 13:27:52

sooo ok nochmal




575 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 10:03:21

so..



574 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 09:32:08

so sieht der Amigo von gegen ber aus



573 . Beitrag, geschrieben von Lina am 17.09.2013 um 09:27:20

Hallo Sarah,

ist das okay, wenn ich demjenigen fr den der Amigo von Interesse wre die Email gebe? Dann knnt ihr das unter euch machen. Da das jemand ist, der mir persnlich nicht bekannt ist, mir aber auch schon mit was geholfen hat (sehr fairer Mensch), kann ich da nicht so gut vermitteln. und es ist fr beide Seiten bequemer.



572 . Beitrag, geschrieben von sarah am 17.09.2013 um 09:09:17

Lina,
also den blau- gelben hab ich nichmehr aber ich hab zum preisvergleich im internet nach amigo geguckt und auch einen gefunden. ich hab den "reserviert" schreib mich auf dieser emailadrese an und ich geb dir den link bzw. die kotaktdaten von dem/der verkuferIn. die verschicken den auch.
saskia konnte so auch eine banana sporttasche ergattern. mir macht das stbern nach den scout spa- super wenns auf arbeit gerade etwas lagweillig ist :-) aber ich hab viel zu wenig geld/platz fr eine richtige sammlung darum begg ich mich mit dem bloem "finden".
so hier die emailadresse: scoutfinder86web.de

Gestern war ich noch bei der WG gegenber um den anderen Amigo abzulichten. Der ist schon etwas abgewetzt




571 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 16.09.2013 um 19:42:48

Hallo Sarah !

Das sind ja Wahnsinns- Neuerwerbungen ! Das Ranger- Mppchen mit Originalbefllung ist echt toll !
Danke auch fr den Bericht und das Foto mit dem Einschulungs- Ranger. Finde ich spitze, das der heute noch Verwendung findet. Ist mal was auergewhnliches, ein echter Hingucker und ansonsten ist "vintage" doch auch total angesagt. Warum nicht auch bei Schulranzen. Vom Tragekomfort waren die damals schon prima.

Hallo Saskia !

Den Mc Neill Caro Green kenne ich nicht. Hast Du zugeschlagen und Dir den gekauft ? Stell uns den doch mal vor.



570 . Beitrag, geschrieben von Lina am 16.09.2013 um 16:29:05

Hallo Sarah,
hab demjenigen gleichmal bescheid - auf Verdacht, dass ich es sagen darf gesagt - (wenn du das Ding noch hast). Jede andere Amigo-Farbe htte ich dir mit Kusshand abgenommen. Einen blau-gelben haben ich allerdings schon (mein Liebling!). Den Preis, den du veranschlagst bekommst du bestimmt, denn man zahlt ja eigentlich immer sehr viel. Du bist bisher immer SEHR billig mit allem weggekommen. Ich nenne jetzt nichts Genaures, es gibt nmlich leider Hndler mit Altbestnden, die dann die Preise pushen. Das ist teils echt Wucher und fies, weil der Zustand mitunter zu Wnschen brig lsst.

Mein Neffe geht jetzt brigens mit einem Scout "Nautico" ca. 1997 zur Schule. Er liebt dieses Motiv. Ich bekam zu Jahresbeginn ein Mppchen davon geschenkt, das er immer versucht hat mio abzuschwatzen (erfolglos - ich musste der Schenkerin versprechen niemals eines - insgesamt 13 verschiedene - herzugeben). Jetzt hat er einen Ranzen, Matchbeutel, zwei verschiedene Mppchen (Neuware a 35 sagt der Kufer) und Schubeutel.



569 . Beitrag, geschrieben von Lina am 16.09.2013 um 16:16:33

Hallo Sarah,

wenn du noch keinen Interessenten fr den Amigo hast, ich wei jemandem. Darf ich dem sagen, er soll mal hier hin schauen? Vielleicht kann Julia euch den Kontakt dann herstellen, ihm deine Email geben oder so.

Dem wrdest du eine groe Freude machen und vermutlich wrde er dir auch mehr als 15 bezahlen.

Liebe Gre

Lina



568 . Beitrag, geschrieben von sarah am 16.09.2013 um 13:08:56

Innenleben..




567 . Beitrag, geschrieben von sarah am 16.09.2013 um 12:52:59

innen




566 . Beitrag, geschrieben von sarah am 16.09.2013 um 12:50:43

so hier ein Photo!




565 . Beitrag, geschrieben von sarah am 16.09.2013 um 12:42:33

Federtasche vom Ranger ist da :-)



564 . Beitrag, geschrieben von sarah am 16.09.2013 um 11:50:10

mit Erlaubnis der Uhrheberin-- Laura S. ,
hier das tolle Foto :-)




563 . Beitrag, geschrieben von sarah am 15.09.2013 um 23:09:45

Hey, ich bins schon wieder :-) wird langsam zeit fr ein Forum hier...LOL
So, ich hab nen Amigo von meinen Nachbarn bekommen, der ist so blaugelb. Da mein Herz den Scouts "gehrt" werde ich den nicht tragen. Ich bin grad auch knapp bei Kasse und mchte ihn deshalb an jemanden verkaufen. Sind 15 euro ok? Oder zuviel? Hab kein plan...will denjenigen nicht abzocken.
Falls solche Fragen hier verkehrt sind bitte gleich lschen-Danke Leute!



562 . Beitrag, geschrieben von sarah am 15.09.2013 um 22:14:37

Hey ich hab hier auf einer Webseite Jemanden gefunden der/die ihr Kind mit einem original 70er Scout Ranger eingeschult haben. Find ich Klasse guckt mal:
://.1000rehe.de/wordpress/2012/08/21/stempellabelschule/
hab gleich mal gefragt ob diejenigen ein paar Fotos fr diese Seite machen knnen. :-)

Liebe Gre



561 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 13.09.2013 um 22:38:02

Mich hat es umgehauen, ich bin seit heute Mittag vllig aus dem Huschen! Angetan hat es mir ein aktueller, absolut geschlechtsneutraler Mc Neill "Caro green"! Die Sporttasche ist so unauffllig kindlich, dass ich sie sogar grundstzlich berall mitnehmen wrde, wenn ich wsste, ob sie noch gut aussieht, wenn ich ihr den Schultertragegurt abtrenne?



560 . Beitrag, geschrieben von Lina am 12.09.2013 um 15:24:11

Ich sehe gerade, bei der Einstckigen steht das sternjakob doch noch im "Marine"-Mppchen, Sarah. Es knnte aber dennoch jnger als meines sein, in meinem ist das Label grer und das war um die Zeit typisch. Ich persnlich kannte die als Kind mit so kleinem Label gar nicht. Oder es ist LTER und es war ursprnglich angedacht, die aufgedruckten (erst waren sie ja aufgenht) so klein zu halten. Das ist nur Theorie.



559 . Beitrag, geschrieben von Lina am 12.09.2013 um 15:18:39

Hallo Sarah,

das muss dir nicht leid tun. War ja nur, falls zufllig eine dabei gewesen wre. Ich htte die Frage jedem gestellt, der eine hat, weil die Farbabweichung ziemlich krass ist und mich interessiert ob mich meine Erinnerung tuscht.

Eine einstckige vom "Marine" habe ich auch. Deine drfte etwas jnger sein, in meiner von 1987 (ich bekam Anfang des Jahres einen Schwung bei dem grtenteils die Herstellungs-/Verkaufsjahre verifiziert sind geschenkt) ist im Label noch das "Sternjakob" ber dem Scout zu finden und es ist grer. Deine stammt vermutlich, wie die anderen die ich bisher von dir gesehen habe, von um 1990. Die vom "Ranger" wird lter sein, der wurde meines Wissens nach ab 1986 nicht mehr hergestellt.

Liebe Gre

Lina



558 . Beitrag, geschrieben von sarah am 12.09.2013 um 11:42:07

Lina
ich hab leider keine atlantic federtasche,
ich hab 4 doppelstckige: panther, flamingo, ranger und marine.
eine einstcke marine mappe.



557 . Beitrag, geschrieben von sarah am 12.09.2013 um 11:33:37

Power-Ranger




556 . Beitrag, geschrieben von sarah am 12.09.2013 um 11:30:39

ok saskia ich hab ne extra emailadresse angelegt
scoutfinder86web.de meld dich einfach :-)
hier noch ein foto von meinem Ranger damits etwas bunter aussieht





Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23