Du möchtest dich auf der Seite verewigen?

Schicke einen Kommentar oder eine Geschichte.
Ich und alle Gäste der Seite sind sehr gespannt darauf.
Gerne kannst du auch ein Bild anfügen. Es sollte ins .jpg-Format konvertiert sein und maximal 2 MB groß sein. Bitte beachte das Urheberrecht, sollte dagegen verstoßen werden, wird dein Eintrag vollständig gelöscht.




Name*:
E-Mail*: (wird nicht veröffentlicht)
Nachricht*:
Bild:
Code*: 

* Pflichtfelder




Gästebucheinträge


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23


43 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 26.06.2012 um 15:31:36

Hallo Michelle !

Freut uns immer, wenn die Seite Gefallen findet und Errinnerungen geweckt werden können. Die super-Scouts findest Du, indem Du im Fließtext der 90er Jahre- Ranzen das Wort super-scout anklickst. Dort habe ich zwei Modelle vorgestellt, es gibt da noch ein weiteres Dessign mit comic- Druck, von dem ich aber nur die Federtasche habe.

LG steinbeisser



42 . Beitrag, geschrieben von Michelle am 25.06.2012 um 23:52:47

schöne seite ich bin begeistert! hir kann man noch mal in kindheitserinnerungen von seiner schultzeit schweben nur die scout auf dem müll fand ich echt grausam tat echt we zu sehen wie die ranzen verrotten ps hast du noch mehr bilder vom Super scout



41 . Beitrag, geschrieben von Olli am 24.06.2012 um 20:02:24

wow, du hast viele Schulranzen. Meiner schlummert auf dem Dachboden vor sich hin, ist ein grüner. Ich muss dringend mal nach ihm schauen.



40 . Beitrag, geschrieben von Martin am 16.06.2012 um 19:47:24

hallo,
du hast eine tolle seite, habe ich zufällig gefunden.
ich hatte einen scout, ganz in blau. das ist aber schon viele jahre her.



39 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 08.06.2012 um 22:14:04

Hallo Brigitte,
mir ist es vor ungefähr 3 Jahren gelungen ein bis daher unbenutztes LOLLIPOP Schlampermäppchen zu ersteigern, ein Federmäppchen hingegen nicht. Ich suche eines, was zum einfachen Auflappen, also kein Doppeldecker ist.



38 . Beitrag, geschrieben von Brigitte am 08.06.2012 um 00:35:05

Hallo!

Weiß jemand wo ich ein Federmäppchen von Scout Lollipop herbekommen könnte? Oder auch ein Schlampermäppchen?

Viele Grüße!
Tolle Seite hier!



37 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 06.06.2012 um 23:05:18

Hier Bild 2 der 90er Jahre Dekore:





36 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 06.06.2012 um 23:03:58

Hallo Annabel !

Ja, die Muster der ersten bunten Scoutranzen sehen sogar heute noch toll aus. Hier einige typische Dekore aus Anfang der 90er Jahre:





35 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 06.06.2012 um 21:19:50

DANKE für den BANANA über meinem Beitrag! Genau dieser abgebildete BANANA hat im Laden vor mir gestanden, damals vor meiner Einschulung 1988! Den wollte ich haben, doch meinte meine Mutter, dass der CHERRY besser zum Kleid am ersten Schultag passt und ich habe mich mich nicht dagegen gewehrt. In meinem Jahrgang gabe es 6 Mal CHERRY, doch keinen einzigen BANANA. Vom CHERRY und mir gibt es sogar ein Foto vom ersten Schultag in der Zeitung, allerdings in schwarz-weiß. Wenn ich es finde, stelle ich es ein.



34 . Beitrag, geschrieben von Annabel am 06.06.2012 um 20:22:26

Das ist ja mal eine tolle Seite! Ich habe hier auch glatt meinen alten Ranzen, den Scout \"Hopper\" wiedergefunden (ich hatte ihn allerdings als Scout II). Das waren noch Zeiten. Und viele Muster von dieser Seite kann ich auch direkt meinen alten Mitschülern zuordnen. Meine beiden Freundinnen hatten zum Beispiel den Konfetti und den Butterfly (letzteren in der Version ab 1996 mit den neuen Schnallen). So etwas vergisst man einfach nicht.

Sogar den alten Ranzen von meinem Bruder, den \"Marine\" aus den 80ern, habe ich hier gefunden.

Liebe Grüße und danke für die Zeitreise,
Annabel



33 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 06.06.2012 um 17:18:27

Hallo Saskia !

Prima, das Du Deine alten Ranzen bei uns wiederentdeckt hast. Das ist der Zweck dieser Seite. Die Modelle cherry, lollipop und banana gefallen mir auch sehr gut. Den banana mag ich, weil der mit seinem hellgelb so richtig peppig aussieht.
Bisher ist nur das spätere banana- Modell aus den End- achtzigern bei uns aufgeführt. Es gab Mitte der 80er noch das ganz hellgelbe Modell. Die entsprechenden Bilder stellen wir auch demnächst online.

LG steinbeisser





32 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 05.06.2012 um 16:02:49

Ich habe es eben vergessen: Das allerschönste SCOUT- Modell war meiner Meinung nach BUTTERFLY aus den 90-ern. Und dann Lollypop,der alte und der, der später eine rührig kitschige Neuauflage hatte.



31 . Beitrag, geschrieben von Saskia am 05.06.2012 um 15:57:30

Ich habe gerade meinen beiden Scouts gefunden!!! Eingeschult wurde ich 1988 gegen meinen Willen mit einem Scout CHERRY, weil er nach Meinung meiner Mutter am Besten zum pastellfarbenen Kleid an der Einschulung passte. Mein Wunschmodell wäre BANANA in meiner Lieblingsfarbe gelb gewesen. Den CHERRY hatten die meisten Mädchen in meiner Klasse. Ich hatte bis nach den ersten Halbjahr der zweiten Klasse. Dann bekam ich einen Lollypop, den ich bis zur fünften Klasse benutzte. Den BANANA gab es im Jahr nach meiner Einschulung nicht mehr. n den Lollipop erinnere ich mich bis heute gerne. Die Fotos haben mich sehr gefreut. Leider ist er 1993 ohne mein Wissen beim Jahrhunderthochwasser entsorgt worden, was mich bis heute ärgert. Denn er stand im Dachgeschoss und nicht im Keller.



30 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 27.05.2012 um 20:13:37

Hallo Manu !

Bilder kannst Du hier direkt im Gästebuch einfügen.
Auch wir sind natürlich immer an Bildern der alten Ranzen interessiert, jedes weitere Bild bereichert die Seite und erfreut Andere, die vielleicht nach einem Bild ihres alten Ranzens suchen. Es können natürlich alle Marken vorgestellt werden. Da meine eigene Sammlung hauptsächlich Scoutranzen umfasst, wären auch Bilder Eurer alten Amigos, Mc Neills usw. willkommen. Vielleicht entwickelt sich diese Seite zu einer Enzyklopädie der alten Modelle.
Gute Bilder nehmen wir mit Eurer Zustimmung ggf. auch als Beitrag auf.

Auch mir fehlen trotz bereits recht umfassender Sammlung noch etliche Scout- Modelle. Falls Ihr zuhause Modelle habt, die hier noch nicht erschienen sind, macht doch bitte ein paar Bilder bzw. nehmt gern Kontakt auf.

Liebe Grüsse steinbeisser




29 . Beitrag, geschrieben von johannaglubsch am 26.05.2012 um 21:59:25

endlich habe ich Bilder von meinem Schulranzen gefunden, hatte schon Ewigkeiten danach gesucht. Super Seite, weiter so!




28 . Beitrag, geschrieben von Manu am 26.05.2012 um 18:13:54

Hallo,

wie wäre es, wenn ihr eine Seite einrichtet, wo jeder ein Bild seines Schulranzens hochladen kann? Mich würde interessieren, was die anderen so hatten.

Ich hatte einen Scout Atlantic. Bild habe ich leider keines zur Hand. Ich müsste nachschauen, ob er bei meinen Eltern noch auf dem Dachboden steht, wenn er zwischenzeitlich nicht schon weggeschmissen wurde.



27 . Beitrag, geschrieben von Dinka am 17.05.2012 um 14:44:02

Hallo Jannike und Gaby,

ich war ne ganze Weile nicht mehr auf der Seite, die Uni lässt mich an nichts anderes mehr denken, als: lernen, lernen, lernen!

Und nun hab ich leider die Auktionen von euch verpasst, schade! :( Aber vielen vielen lieben Dank für den Hinweis, ich habe jetzt auch welche auf ebay entdeckt, in rot und einen mit sternen!!

Ich hab mach mich jetzt also auf zum onlineshopping!

Aalso vielen Dank noch mal (auch für dieses unglaublich kuhle webside) :)

Viele Grüße,
dinka



26 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 14.05.2012 um 15:23:18

Hallo Christine !

Einen Turnbeutel mit dem Astro- Dessign habe ich leider auch nicht.
Ich kann da immer nur Internet- Auktionshäuser empfehlen. Bei e..y werden recht häufig gerade alte Turnbeutel angeboten. Vor einigen Monaten wurden mal massenweise Originalverpackte Zubehörteile aus den 90ern angeboten, waren wohl aus Ladenauflösung. Der wollte damals 14,99,- für die unbenutzten 90er Jahre Turnbeutel haben, das war mir dann doch zu teuer. Wurden aber scheinbar doch gekauft. Wünsche Dir viel Erfolg beim stöbern.

LG steinbeisser



25 . Beitrag, geschrieben von Christine Reißing am 13.05.2012 um 22:45:49

Hallo liebe Leute,
ich suche gaaaanz dringend einen Scout \"Astro\"-Turnbeutel aus den frühen 1990er Jahren. Habt Ihr irgendeine Idee, wie man darankommen könnte?

Liebe Grüße!



24 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 06.05.2012 um 21:48:44

Hallo Mara !

Finde ich klasse, das Du den tollen scout noch so intensiv nutzt.
Der ist sein Geld dann aber echt Wert gewesen !
Die alten scouts sind mittlerweile echt kult und es ist prima, wenn die noch ab und zu auftauchen.

LG steinbeisser



23 . Beitrag, geschrieben von Mara Tyler am 06.05.2012 um 21:36:06

Das nenne ich dochmal \'ne coole Seite !

Habe meinen Flamingo in den 80ern bekommen und hatte ihn auch die ganze Ausbildungszeit im Einsatz.

Meinen Scout packe ich mir auch noch heute auf\'s Fahrrad, wenn ich unterwegs bin.
Ich find das cool, und außerdem passiert nix, wenn\'s anfängt zu regnen.
Die ,Eastpacks\' und andere labbrigen Taschen haben bei mir keine Chance!

Liebe Grüße, Mara




22 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 06.05.2012 um 13:09:08

Hallo Lina !

Zur Sammlungsergänzung erwerbe ich mir bei Internetauktionen usw. auch immer wieder gefüllte Federtaschen aus den 80er Jahren. Meist stammen die, wie auch unbenutzte Schulranzen aus Ladengeschäft- Auflösungen. Ich bin auch immer wieder fasziniert, das die alten Fasermalstifte noch nicht ausgetrocknet sind und immer noch schreiben. Das war damals halt noch die gute alte giftige krebserregende Chemie. Heute hat ja alles das Ökosiegel und wenn Filzstifte von Kindern aufgegessen werden, dürfen die sich nicht mal den Magen verderben.

Schade, das der Laden den von Dir gewünschten Ranzen nicht abgeben wollte. Wenn der noch soviele hat, ist das ja auch schon eine Sammlung und wenn man weiß, wie schwer bestimmte Teile heute aufzutreiben sind, kann ich schon nachvollziehen, das er sich nicht davon trennen mag. Ich habe auch längst noch nicht alle alten Modelle finden können und ich suche und kaufe seit über 25 Jahren. Ich hoffe aber, das es Dir noch gelingt, den passenden Ranzen zum Mäppchen zu kriegen.

Das der scout Lollipop auch von Jungs getragen wurde, kann ich bestätigen, das habe ich auch oft gesehen und mich gewundert. Für Jungs, die deutlich gröber mit ihren Sachen umgehen, waren so helle Farben aber eher ungeeignet, die meisten pinken Lollipops, die ich damals gesehen hatte, sahen bei den Jungs ziemlich verschlissen und siffig aus. Damals gab es noch den scout banana in hellgelb, der war noch schmutzanfälliger.

Liebe Grüsse steinbeisser



21 . Beitrag, geschrieben von thespecialone am 05.05.2012 um 15:28:09

eine tolle Seite hast du hier!

Den Scout Astro meines Sohnemanns habe ich vergangene Woche direkt vom Dachboden in die Mülltonne verfrachtet, da er entsprechend mitgenommen aussah. Es ist aber eine sehr gute Idee, die alten Modelle hier zu verewigen.



20 . Beitrag, geschrieben von Lina am 05.05.2012 um 10:40:22

Hallo Steinbeisser,

ich sage den Kollegen dann immer, dass ich ihren Hightech- oder Edel-Kram genau blöd finde und protze dann ein bisschen damit, dass alle Stifte in dem Mäppchen nach ca. 25 Jahren noch malen (Originalbefüllung), wäre sie heute, wenn sie eines der modernen Scout-Mäppchen kaufen (nicht für sich, für ihre Kinder) die Dinger erst noch selber befüllen müssen. (Zumindest hab ich die immer nur unbefüllt im Schreibwarenladen gesehen.) Außerdem riecht meinst noch genau so wie ich den Geruch in Erinnerung habe. Ich wollte auch immer mal einen passenden Ranzen dazu haben und das Geschäft hat auch noch welche (weil der Besitzer mir sagte, dass die von jeder Schulranzenkollektion ab Mitte der 70er Jahre immer mindestens einen aufgehoben haben und als Leihgabe für ein örtliches Theater zur Verfügung stellen), rückte die jedoch leider auch zu einem relativ hohen Gebot nicht raus. Der hatte sogar noch einige der ersten gemusterten Amigos oder Zubehörteile mit Mustern und ich will eigentlich seit mindestens zehn Jahren (alles abgesucht, nie gefunden) etwas mit einem ganz bestimmten Muster von ca. 92 gerne in meinem Besitz haben. Der Hersteller ist ja - laut Aussage des Verkäufers und meiner Recherchen - Konkurs gegangen, sonst hätte ich da gefragt. Ich war allerdings sehr froh schon dieses eine Mäppchen zu bekommen und mir 5 Minuten \"meinen\" Ranzen angucken zu können. Es wurde dann aus dem Keller tatsächlich ein Atlantik in der Version wie ich ihn hatte (ohne orangefarbene Vortasche) angeschleppt) und mir erzählt - meine Mutter würde sich die Haare raufen! -, dass das tatsächlich ein Model war, dass in seinem Laden eher von Mädchen nachgefragt wurde. Den pinkfarbenen Lollipop ab 1986/87 hätte er dagegen mehrmals an Jungen verkauft (ich kann mich auch an mehrere Jungen in meinem Umkreis erinnern, die einen hatten).



19 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 04.05.2012 um 19:45:25

Hallo Lina !
Schade, das Dein Ranzen weggegeben wurde. Aber das ging wohl vielen so, entweder wurden die Ranzen zur Folgenutzung weitergegeben (Lasse schrieb das ja auch schon) oder im Müll entsorgt. Toll, dass Du die alte Amigo- Federtasche bekommen konntest. Lass Dir die nicht von den Kollegen miesreden, die sind wohl nicht besonders nostalgisch veranlagt und wissen mit coolen vintage- Dingen nichts anzufangen.


Allgemein noch zu Entsorgung von Ranzen:
Ich kann heutigen Eltern nur den Tipp geben: Hebt den ersten Ranzen eurer Kinder auf. Meist werden ja zur Errinnerung ohnehin einige Grundschulsachen aufbewahrt und da ist es platztechnisch doch egal, ob die im alten Ranzen verbleiben oder in einem Pappkarton. Eure Kinder werden es Euch später danken !

Ist doch eine Mordsgaudi, sowas später noch zu haben, etwa auf Klassentreffen, oder Eure Kinder schauen sich später mit ihren Kindern ihre alten Schulsachen an. Und die derzeit neuesten Ranzenmodelle sind in 30 Jahren echte Antiquitäten. Wer weiß, wie dann Ranzen aussehen ? Vermutlich mit eingebautem PC, elektrischer Beleuchtung statt Reflexstreifen und GPS- Ortungssystem.

Liebe Grüsse steinbeisser



18 . Beitrag, geschrieben von Lina am 04.05.2012 um 10:58:37

Ich wurde 1987 eingeschult und bekam damals von meiner Patentante den ersten McNeil mit Muster (weiß mit bunten Herzen und in pink miz Lack abgesetzt), den fand ich nicht schön. Es stand im selben Laden der vermutlich erste Scout mit Muster, zumindest den ersten den ich gesehen habe, knallgelb mit großen blauen Sternen (später erfuhr ich, es gab das auch in umgekehrter Farbstellung), aber den durfte ich nicht haben. Zum Geburtstag im selben Jahr wünschte ich mir dann einen Scout Atlantik, den ich auch bekam (und den meine Mutter leider später wegschenkte), so dass ich den Herzchen-Ranzen ausrangieren konnte.

Im letzten Jahr fand ich durch Zufall in einem Ledergeschäft ein noch unbenutztes, komplett gefülltes Amigo-Federtäschen ca. 1987/88 (ich kann mich erinnern, dass ein Klassenkamerad um diese Zeit den Ranzen bekam) in dunkelblau mit den aufgenähten Streifen - damals das Markenzeichen des Herstellers - in pink (kleine Steifen innen gelb-orange). Das ist mein Schmuckstück, word jedoch des öfteren von Kollegen etc. als \"olles Ding\" bezeichnet :(



17 . Beitrag, geschrieben von Sabine Arandt am 02.05.2012 um 12:48:41

Guten Tag,

ich hatte einen Scout Alpine, ohne Reflektorstreifen. Meine Schwester hat ihn 4 Jahre später geerbt. Er ist immer noch im Besitz meiner Eltern. Schöne Seite ist das hier,danke für die Erinnerung!!!

Lg,sabine



16 . Beitrag, geschrieben von Lasse am 26.04.2012 um 15:16:26

Ich hatte einen Scout Alpine mit Reflektorstreifen. Die dazu passende Federtasche habe ich heute noch. Leider ging der Reißverschluss kaputt. Mein Ranzen wurde von meinen Eltern irgendwann weg gegeben. Ich hätte ihn so gern behalten.



15 . Beitrag, geschrieben von Jannike am 07.04.2012 um 15:02:25

Liebe Dinka !

Bin eben online. Den Ranzen, den Gaby meint ist der Scout Flamingo!

Ich habe den auch. Die Auktion dauert noch 5 Tage.
Gib den Suchnamen ,Ranzen von Scout \' ein, und du findest ihn unten als vorletztes Modell.
Übrigens ist Gabys Ranzen super erhalten. Da sieht man den echten Fan:)

Viel Glück für dich beim Bieten

LG Jannike



14 . Beitrag, geschrieben von Gaby Kaudel am 07.04.2012 um 14:51:21

Hallo Dinka!

Habe eben einen Scout Ranzen bei Ebay entdeckt in der Farbe pink od. flieder.
Leider kenn ich den Namen nicht.

Sieht so aus wie dein blauer.

Sieh gleich mal nach!

Liebe Grüße Gaby



13 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 07.04.2012 um 11:53:18

Hallo Gaby !

Lieben Dank für die Vorstellung Deines scouts.
Diese ersten Scoutranzen sind mittlerweile superselten, aber ich sehe, Du hältst Deinen in Ehren.

Der sieht ja noch richtig gut aus. Eine zweite Schulzeit würde der locker überstehen. Das war ja das tolle an den Dingern: die hielten echt was aus. Meiner mußte über die Schulzeit auch etliches einstecken, das sicher nicht verwendungsgerecht war, ist aber trotzdem nie kaputt gegangen.

Dein Ranzen hat sogar noch den alten Griff und die seitlichen Haken für Turnbeutel etc. das gab es bei späteren Modellen auch nicht mehr.
Schade, das das Logo runter ist. Die waren damals eigentlich fest aufgenäht, gingen aber auch manchmal ab. Ende der 80er Jahre hatte der Hersteller eine Zeit lang die Logos nicht aufgenäht, sondern aufgedruckt. Das hatte sich als sehr ungünstig erwiesen, die gummiartigen Aufdrucke lösten sich recht schnell ab, teilweise war nur noch das halbe Logo da. Das sah dann echt blöd aus.

Ich kann verstehen, das Du nach Ablösung der Lederranzen den scout besser fandest. Selbst die ersten Modelle der 70er Jahre hatten einen super Tragekomfort.

Liebe Grüsse steinbeisser



12 . Beitrag, geschrieben von Gaby Kaudel am 07.04.2012 um 01:13:31

Ansicht des Rangers von links




11 . Beitrag, geschrieben von Gaby Kaudel am 07.04.2012 um 01:01:25

Hallo!

Hier kommt das versprochene Bild meines Scout Rangers aus dem Jahr 1978.
Das Logo hat sich im Laufe der Zeit durch Abreibung und anderer Belastungen fast von selbst abgelöst.
Nun ja, der Ranger mußte mit mir viel durchmachen.
Aber ich meine, daß er sich noch blicken lassen kann in seinem hohen Alter:)

Beste Grüße von Gaby




10 . Beitrag, geschrieben von Gaby Kaudel am 06.04.2012 um 12:19:32

Hallo, liebe Scout-Fans!

Kann mich Dinka nur anschließen: Geniale Seite!

Bei mir werden Erinnerungen wach, denn ich besitze immer noch meinen Scout Ranger von 1978 ! Ich benutze ihn zwar lange nicht mehr, aber den gebe ich nicht weg.

Von 1972-1977 hatte ich einen Lederranzen, der sich verbog, wenn ich den schweren Atlas und andere Bücher zur Schule mitnehmen mußte. Das tat beim Tragen furchtbar weh, weil auch die Gurte noch keine Polsterung hatten.

Da war für meinen Dad klar: die Kleine kriegt den Scout, den sie sich wünscht.
Es gab nämlich einen aktuellen Scout, da konnte mann die Gurte passend anzurren, und per Knopfdruck wieder entspannen. Innen gabs so Trennwände, damit man besser packen konnte. Es ist exakt das Modell auf dieser Seite rechts oben! Nur meiner ist olivgrün.

In der Fernsehwerbung sah man einen Jungen, der diesen Scout anschnallte, um dann zu seinem Daddy auf\'s Motorrad zu steigen und davonbrauste.

Ich kann nur DANKE sagen an die, die den Ranzen hergestellt haben. Es war ein tolles Gefühl, ihn zu haben, und meine schönste Schulzeit.

Das Foto vom ,RANGER\' schicke ich nach. (muß ihn noch putzen für\'s Bild)

Liebe Grüße von Gaby:)))



9 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 03.04.2012 um 16:25:09

Hallo Dinka !

Finde ich total genial, das Du den scout für die Uni noch in Betrieb hast. Das ist ziemlich cool. Die alten, einfarbigen Modelle sind tatsächlich mittlerweile richtige raritäten. Das ist ja auch ein Grund für das Entstehen dieser Seite: Es gab nicht einmal mehr Abbildungen im Internet.

Wenn man nicht grad eine Zeitmaschine zur Hand hat, sich die Taschen mit altem DM- Geld vollstopft und ins Jahr 1984 reist, kann man heute nur auf Flohmärkte oder Internetauktionshäuser ausweichen. Leider sind die alten Modelle auch dort rar gesät.

Dafür werden manchmal auch neue, unbenutzte Modelle aus den 80ern oder 90ern angeboten, die stammen dann aus Firmenauflösungen und lagerten Jahrzehntelang irgendwo. Schade, das Modell alpine, das Du suchst, wurde gerade am 01. März bei ebay nagelneu versteigert. Das die Teile mittlerweile ebenso selten, wie begehrt sind, schlägt sich leider auch im Preis nieder. Der alpine ging für fast 90,- Euro weg. Besondere Uralt- Modelle, sogar gebrauchte, toppen da schnell mal den Preis der neuesten scout- Kollektion.

Außer auf Flohmärkten, sehe ich aber die besten Chancen bei Internet- Auktionshäusern. Wenn man da am Ball bleibt, stolpert man früher oder später über einen.
Für Deine Suche wünsche ich Dir viel Erfolg.

Liebe Grüße
steinbeisser



8 . Beitrag, geschrieben von Dinka am 02.04.2012 um 00:12:06

Eine wunderbare Seite, ich bin begeistert!

Ich habe den scout marine und benutze ihn gern zur uni und dort wird dann immer gestaunt und gefragt, woher der ist! Und nun möchte ich mir gern noch einen roten zulegen, den Scout Alpine oder den Scout Hot Dog, nur kann ich leider im Internet nirgends einen finden! Meinen Blauen habe ich bei ebay ersteigert und nun finde ich dort nix mehr! Hat jemand einen Tipp für mich, woher ich so einen tollen Ranzen herbekomme? Ich bin dankbar für jeden Hinweis!

Liebe Grüße und weiter so!!
Dinka




7 . Beitrag, geschrieben von steinbeisser am 26.03.2012 um 19:38:12

Hallo Elke !

Wäre toll, wenn Du einen Abnehmer für den scout konfetti finden könntest. Der ist zum Wegwerfen definitiv viel zu schade. Als Modell aus den frühen 90er Jahren wird der langsam zur Rarität, und gerade im Neuzustand kaum noch zu kriegen.

Wirf den bloß nicht weg, alternativ geht sowas auch in Internet- Auktionshäusern oder beim Flohmarkt noch gut weg.


Jenny:
Am Besten gefallen mir natürlich auch die Modelle von damals, die hatten einfach ein geniales Dessign.
Der von Dir erwähnte scout Easy Rainbow ist doch ein prima Ranzen. Er hat zwar nicht das klassische Aussehen der alten scouts, dafür aber m.E. einen prima modernen Style. Von den neuen Modellen mag ich eigentlich Easy und Maxi am liebsten, Mega und den ganz neuen Nano finde ich nicht so prall.

Zu Deiner Frage: Die Seite wird natürlich ständig weiterentwickelt und mit neuen oder geänderten Inhalten versehen. Es sind auch noch längst nicht alle Ranzen vorgestellt.

Liebe Grüsse steinbeisser


Bild Fotos Juli 2009 3704.jpg







6 . Beitrag, geschrieben von elke am 14.03.2012 um 23:23:40

bekannte von uns haben einen nagel-neuen scout \"konfetti\" gefunden und mir überlassen....

meine tochter möchte den aber nicht tragen --- schade --- so eine rarität....

hat jemand interesse???? das original-schild ist noch dran:
Zitat:

Der echte Scout
Stiftung Warentest
Qualitätsurteil
\"sehr gut\"
Heft 7 - Juli 1989

Im Test: SCOUT I (baugleich mit SCOUT II)

Zitatende:

Weiss nicht so recht, was ich damit machen soll....
naja.. die heutigen haben ja wiederrum einige vorteilhafte
änderungen /verbesserungen...

gerne melden

sonnenstrahl910arcor.de



5 . Beitrag, geschrieben von mikeo am 11.03.2012 um 22:31:34

hab jetzt auch noch welche mitenen ich in der bade wanne spielen gehe




4 . Beitrag, geschrieben von mikeo am 11.03.2012 um 22:21:46

ich hatte einen felltornister etwa in dieser art




3 . Beitrag, geschrieben von Jenny am 05.03.2012 um 07:24:37

Hallo! Super Seite! Meine Tochter wollte auch unbedingt wissen wie damals die Schulranzen ausgesehen haben und da bin ich auf diese Seite gestoßen....
Ich hatte als erstes einen roten Scout (Einschulung im Jahr 1986)und ich war so stolz... ;)))
Der Ranzen von meiner Tochter ist auch ein Scout EasyII Rainbow. Ich finde die neuen Modelle von Scout nicht so schön...
Kommen da noch mehr Ranzen auf dieser Seite? Würde mich freuen!!!
Macht weier so!!!



2 . Beitrag, geschrieben von Positive Pinking am 16.02.2012 um 09:14:00

Hey,
vielen Dank für die klasse Seite. Meine Kinder wollten wissen, wie mein Scout früher aussah. Dann habe ich den Scout Alpine hier gefunden mit den schönen Bildern. Super. Herzliche Grüße Anne.



1 . Beitrag, geschrieben von Simone am 12.12.2011 um 19:44:15

Hallo,

tolle Seite, kommt da noch mehr? Ich hatte leider keinen Scout, sondern einen Ranzen von McNeill.






Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23