Scouts aus den 2000ern

Nachdem wir bereits die einfarbigen Scoutranzen der 80er Jahre und die bunteren Scoutranzen der 90er Jahre vorgestellt haben, wollen wir uns nun auch den neueren Modellen von nach der Jahrtausendwende widmen. Diese teilen sich in die Modellreihen Maxi,
Easy I und Easy II, sowie Mega.
Nachdem seit Mitte der 70er Jahre bis gegen Ende der 90er Jahre stets die Grundform des Classic I und II bestand, der kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wurde, mute vermutlich aus Dessigngrnden Anfang der 2000er ein neues Konzept her. So bewhrt die alten kastenfrmigen Modelle auch waren, langsam sah man ihnen an, das die Grundform in den frhen 70er Jahren konzipiert wurde.

Als erste Neuerung wurde der Maxi vorgestellt, der auch prompt einen renomierten Dessignerpreis abrumte. Er bestand aus einer ergonomisch geformten Kunststoff- Halbschale, die ber die seitlichen Reflektorenleisten mit dem Nylon- Vorderteil verbunden war. Der vollelastische Nylon- Deckel war mit einem leicht, weil einhndig bedienbaren Verschluss versehen. Das ganze Dessign war sehr abgerundet und modern. Die gepolsterten Gurte des letzten Classic- Modells wurden hierhin bernommen. Die in den ersten Modellen dieser serie eingesetzte Weich- PVC Rckenplatte sollte mit ihrer Lochung das Rckenteil hinterlften, war aber m.E. zu starr und auch nicht gepolstert. In spteren Produktionen bekamen die Maxis eine erstklassige Rckenpolsterung und breitere, komfortabel gepolsterte Gurte spendiert. Der stark an einen Rucksack errinnernde Maxi sollte vermutlich Schler ansprechen, die eher an einem Rucksack als an einem kastenfrmigen Ranzen interessiert waren. Er verband das coolere Dessign des Rucksacks mit dem Tragekomfort eines Ranzens.

Das Zeitalter der all zu eckigen, kastenfrmigen Schulranzen war vorber, aber viele Eltern wollten fr ihre Kinder nach wie vor herkmmliche Ranzen haben. Das Platzangebot und die Befrderung der Schulsachen in kastenfrmigen Behltern hat gegenber stark abgerundeten Gefen deutliche Vorteile. Auch hier war ein ansprechendes Dessign bei optimal ausnutzbarem Innenraum zu schaffen.
Der in den 2000ern entwickelte Easy schaffte beides, er bestand aus zwei stabilen Kunststoff- Seitenteilen, zwischen die Nylonbespanntes Kunststoffmaterial verbaut war. Der mit Nylonbespannung versehene kunststoff war gewellt, was dem Ranzen die gewohnte legendre Stabilitt, wie bei seinen Vorgngern verlieh. Die ergonomische Rckenpolsterung fute eindeutig aus den Erfahrungen bei der alten Classic- Variante Ergonomic und lie in Sachen Tragekomfort keine Wnsche offen. Die mittlerweile beim Maxi bewhrte Einhand- Verschluss- Bedienung wurde auch hier bernommen. Spter folgte ein schmaleres Easy- Modell mit seitlich aufgesetzten Seitentaschen, das Easy II hie und das Vorgngermodell ablste. Die modernen Varianten Easy, Maxi und Mega gab es in Standarddessigns und als Sondermodelle mit hochwertigen Stickereien und besonderen Dekoren. Ab Ende 2010 erhielten alle Modelle kontrastfarbene Gurte, was das Rckenteil optisch enorm aufwertete.

Eine Zwischenform von Maxi und Easy bildete dann noch der Mega, der die Produktpalette um ein weiteres, eigenstndiges Dessign erweiterte.
Als Nachfolgemodell lst ende 2012 der Buddy den Easy ab.

Nachfolgend einige Auszge aus dem Beilageprospekt fr Scoutranzen der Firma Sternjakob:



Vorstellung der einzelnen Ranzenmodelle:

Scout Maxi Elfe



Scout Maxi Lovely



Scout Maxi Roses



Scout Easy Magic Bird



Scout Easy Roses



Scout Easy Rainbow



Scout Easy Star Dust



Scout Easy Flying Heart



Scout Easy Sommer



Scout Easy Sondermodell



Scout Easy II Butterfly



Scout Easy Beautiful



Scout Easy Fantasy



Scout Easy I Patchwork



Scout Easy II E1nser Deep Love



Scout Easy II Pink Butterfly



Scout Easy II Valley



Scout Easy II Orca



Scout Easy II Einser - Little Flowers



Scout Easy II Vampire Bats



Scout Easy I Lok



Scout Easy II Ocean Dream



Scout Easy II Zauberfee



Scout Easy I Harmony



Scout Easy I Loveley



Scout Easy II Sunny



Scout Easy II Paradise



Scout Easy II Elfe



Scout Kinderrucksack



Fortsetzung folgt demnchst...



Dir gefällt die Seite?
     Du vermisst ein Ranzenmodell?
           Möchtest du mir Bilder deines Schulranzens zur Verfügung stellen?

Dann melde dich bitte hier.