Der kleine Ranzendoktor - Schnappschlösser auswechseln

Schnappschlösser mit lahmer oder gebrochener Feder, oder zerkratzte wechselt man wie auf den folgenden Bildern beschrieben:

Die umgebogenen Krallen rückseitig mit einem Schraubenzieher in 90 Grad Winkel aufbiegen und den Verschluss dann abhebeln. Der neue wird dann durch die alten Bohrungen eingesetzt und wieder verpresst. Das geht leichter als man glaubt.
Die Kunststoffverschlüsse aus Mitte der 80er und Ende der 90er Jahre können nicht gewechselt werden, da die Kunststoffteile maschinell verpresst sind.





Dir gefällt die Seite?
     Du vermisst ein Ranzenmodell?
           Möchtest du mir Bilder deines Schulranzens zur Verfügung stellen?

Dann melde dich bitte hier.