Herzlich Willkommen auf meiner Seite!

Es gibt sie überall, Seiten von Briefmarkensammlern, Modellbauern oder Münzensammlern.
Doch warum dreht sich auf meiner Seite ausgerechnet alles um Schulranzen und Rucksäcke?

Es sind schon einige Jahre seit meiner aktiven Schulzeit vergangen und obwohl die eine oder andere Geschichte in meinem Gedächtnis bleibt, habe ich doch das meiste aus meiner Schulzeit vergessen. Vor einiger Zeit habe ich auf dem Dachboden meinen alten Schulranzen aus der Grundschule gefunden und schwelgte sofort wieder in Erinnerungen. Wie toll die Zeit damals doch war, jeder Junge und jedes Mädchen mit so einem Tornister auf dem Rücken, der fast größer war als das ganze Kind. Jedenfalls startete ich eine kleine Recherche im Internet, welche Informationen ich zu meinem Schulranzen finden konnte. Und das Ergebnis war: NICHTS.

Zugegeben, ich kann es schon verstehen, wenn Hersteller ihre aktuellen Produkte bewerben und die älteren Serien daher im Schatten verschwinden. Da ich aber gar nichts finden konnte, machte ich mich ans Werk, ein wenig zusammenzutragen. Herausgekommen ist diese Seite, die weder Werbung für die Hersteller noch für die aktuellen Produkte machen soll. Stattdessen wird ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand näher beleuchtet, wie er so in jedem Kinderzimmer steht, in Kellern und auf Dachböden in der ganzen Republik schlummert.

Mein Schulranzen war am Tag der Einschulung der schönste von allen! Er war blau, mit vielen Delfinen darauf. Ich war so stolz, endlich in die Schule gehen zu dürfen und lief von da an jeden Tag mit meinem Schulranzen auf dem Rücken durch das ganze Dorf. Er begleitete mich jeden Tag, an guten wie an schlechten Tagen, bei Sonnenschein und Regen.

Hier gibt es einen Überblick über die Entwicklung des Schulranzens (vordergründig von Scout). Weiter folgen Übersichten zu den Scoutranzen aus den 1980er Jahren, den 1990er Jahren und den moderneren Modellreihen aus dem aktuellen Jahrtausend. Die Rubriken der kleine Ranzendoktor mit kleinen Reparaturanleitungen und Schulranzen auf der Mülldeponie runden den Bereich ab.




Nachdem mein Schulranzen aus der Grundschulzeit ausgedient hatte folgten Rucksäcke. Ein rauchblauer Eastpak diente mir zum Beispiel ab der siebten Klasse als Schulranzen. Auch sonst konnte ich den Rucksack oft gebrauchen, wenn ich zum Sport ging oder in den Urlaub fuhr. Obwohl ich ihn bei weitem nicht mehr so liebte wie meinen ersten Schulranzen, begleitete er mich viele Jahre lang und erfüllte seinen Zweck.




Außerdem werden Rucksäcke von 4YOU, Adidas, Chiemsee, Dakine, Jack Wolfskin, Jansport präsentiert. Reinigungstipps für Rucksäcke und die zur entsprechenden Schulranzenseite passende Rubrik Rucksäcke im Müll bilden den (vorläufigen) Abschluss.




Ich freue mich sehr über einen Eintrag in meinem Gästebuch oder den direkten Kontakt per E-Mail.